Schreinermeister
Harald Bäumle

 
Bergstraße 2
78333 Stockach
Tel. 07771 87343-7
info@schreinermeister-baeumle.de

1089
page-template-default,page,page-id-1089,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.8,select-theme-ver-5.1.4,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive

Lohnfräsen – von Schreiner für Schreiner

Als Schreiner wissen wir, wie wichtig es ist, einen zuverlässigen und leistungsstarken Partner an seiner Seite zu haben. Mit unserer 5-Achs-CNC-Fräsmaschine unterstützen wir gerne Ihre Auftragsarbeiten im Bereich Lohnfräsen. Als Fachpartner und Tester der Imos AG sind wir im Bereich CAD/CAM stets auf dem neuesten Stand der Technik. So können viele Produkte teilautomatisiert gefertigt werden.

Lohnfräsen – für mehr als nur Holz

Sie brauchen einen Prototyp, eine Form oder ein bestimmtes Fräsbild für ein Werkzeug? Wir haben das Know-how und helfen gerne mit unseren CNC-Maschinen. Nach Ihren Vorgaben, Skizzen oder Zeichnungen fertigen wir Frästeile in höchster Präzision. CAD-Formate wie STEP, IGS, 3D-DXF und STL können verarbeitet werden. So wird das Lohnfräsen für Sie einfach und unkompliziert. Neben Einzelstücken produzieren wir auch Serienteile in Holz, diversen Kunststoffen und anderen Materialien.

Jetzt Partner werden

Wir fertigen bereits für einige Schreinereien und Küchenstudios. Das Portfolio umfasst unter anderem CAD-Planung, Zuschnitt, Kantenbearbeitung, Korpusfertigung, Lohnfräsen von 3-Achs bis 5-Achs. Sprechen Sie uns einfach an, gemeinsam können wir viel erreichen.

5-Achs-CNC für anspruchsvolle Fräsarbeiten

Bewegen bzw. verändern sich alle Achsen innerhalb einer Bearbeitung während das Werkzeug im Material ist, spricht man von einer 5-Achs-Bearbeitung. Diese ist in der Programmierung wesentlich komplexer. 5-Achs Simultanbearbeitungen findet man häufig bei sich schleichend verändernden Winkeln (Bauteil- oder auch Kollisionsbedingt).

 

Wir verwenden die 5-Achs-Software woodWOP7 zur flexiblen Programmierung und zum Fräsen von 3D-Einzel- und Sonderbauteilen. Typische Anwendungsfälle sind das Fräsen von digitalisierten Objekten: z.B. Bearbeitung von 3D-Flächen, 3D-Reliefs, 3D-Ornamenten und 3D-Gravierung.

 

Mit einem speziellen Programm können auch Bildmotive in ein linienförmiges Relief umgewandelt werden. Anschließend werden sie mit einem V-Nut Fräser auf der CNC in den Werkstoff Holz gefräst.